anke laufer

wort – bild – storytelling

Litterae Artesque präsentiert…

…eine neue Rezension von Anne Parden zu meinem Erzählungsband „Die Irritation- 21 Stories“

„Einige der Geschichten sind berührend, manche kafkaesk-verwirrend, andere beunruhigend oder gruselig. Doch allen ist gemein, dass sie nachwirken, einen nicht sofort loslassen.
Dies ist kein schnell zu lesendes Buch, da jede einzelne Geschichte ihren Raum und ihre Zeit fordert. Dafür ist es ein Buch mit 21 Überraschungspäckchen, die sich zu öffnen lohnen. (…) Insgesamt ein beeindruckendes Buch, das in jedem Fall zum wiederholten Lesen einlädt. Und neugierig macht auf weitere Publikationen der Autorin.
Eine klare Leseempfehlung für alle, die einem Ausflug in den Bereich anspruchsvoller Literatur nicht abgeneigt sind…“

Die vollständige Rezension findet sich in voller Länge im obengenannten Blog  „Litterae Artesque“

sowie auf lovelybooks

und buchgesichter.de

P1030510

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Ein Gedanke zu „Litterae Artesque präsentiert…

  1. Hallo Anke,
    da wir unsere Blog-Adresse geändert haben, führt der o.g. Link nun ins NICHTS…
    Hier deshalb mal der neue Link zu der genannten Rezension:
    http://www.litterae-artesque.blogspot.de/2013/07/laufer-anke-die-irritation.html
    Liebe Grüße,
    Anne von Litterae Artesque 🙂

%d Bloggern gefällt das: