anke laufer

wort – bild – storytelling

Archiv für das Schlagwort “Weltfrauentag kreativ”

Nah dran – Workshops im Rahmen des Kreativwettbewerbs von gÖrls e.V.

Am 25. Januar 2019 leite ich einen Schreibworkshop im Mädchencafé im Haus der Jugend, Museumsstraße 7 in Reutlingen.

Elodie Cruz – ihr Kunstworkshop findet am 31.1. von 14-18 Uhr im Mädchencafé statt

Eine knappe Woche später, am 31.1.2019 gibt es einen Kunstworkshop mit Elodie Cruz Laufer, meiner Tochter und Kooperationspartnerin in diesem Projekt. Elodie studiert Bildende Kunst an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart.

Wir beide haben ein spannendes Konzept erarbeitet, das euch jede Menge Anregungen bietet. Daneben gibt es professionelle Tipps zur Umsetzung eurer Ideen. Man kann an beiden Workshops oder auch nur einem der beiden teilnehmen. Und: Man kann Ideen, angefangene Texte und Bildentwürfe mitbringen oder ganz neu starten – für jede von euch ist etwas dabei.

Mitmachen können bei den für euch kostenlosen Workshops alle Mädchen ab 14 Jahren, die Lust aufs Schreiben und auf Kunst haben. Schaut rein!

Die Workshops finden im Rahmen eines Kreativwettbewerbs statt, bei dem es um EURE Stimme geht. Was wollt ihr als junge Frauen den Politiker*Innen schon immer mal mitteilen? Was beschäftigt euch, was inspiriert euch, was braucht ihr, was muss sich dringend ändern – im Land, in eurer Stadt?

Egal ob Text oder Bild: Die Ergebnisse können bis zum 12.Februar an info@mädchencafé-reutlingen.de geschickt werden und nehmen damit am Wettbewerb teil. Die besten und ausdrucksvollsten Beiträge werden in einem Heft abgedruckt und veröffentlicht. Zum Weltfrauentag am 8.März werden sie außerdem im Reutlinger Rathaus der Öffentlichkeit vorgestellt – Politikerinnen aller Ebenen werden dabei sein. Nutzt die Chance euch Gehör zu verschaffen! Für die drei besten Kreativbeiträge gibt es außerdem Geld und Sachpreise im Wert von 50-500 Euro.

Gefördert wird das Projekt vom Ministerium für Soziales und Integration Baden Württemberg.

Zur den Details der Ausschreibung geht es HIER

 

 

Beitragsnavigation